Berggipfel
Meine Aussicht am Venedigerblick – und Gedanken zum Gepäck erleichtern

Heute bin ich auf dem Weg von Kufstein nach Scheffau und das Thema des Tages ist, Ziele und Zwischenziele zu setzen. Ich habe nun 3 Tage Pause gehabt und diese Zeit zum Regenerieren und Gepäck erleichtern genutzt. Anderthalb Kilogramm weniger auf dem Rücken ist eine deutliche Entlastung! Auch im Führungsalltag gilt, dass es manchmal beschwerlich ist, wenn wir zu viel Gepäck dabei haben – manchmal ist weniger mehr. Plant also klug in euren Projekten, dass ihr nicht zu viel dabei habt.

Bei der Hälfte meiner heutigen Tour habe ich mein erstes Tagesziel, den höchsten Punkt, erreicht und über Ziele nachgedacht. Nicht nur Gepäck und unnötigen Ballast abwerfen ist in jeder Art von Projekten wichtig, sondern auch, dass wir uns Zwischenziele setzen, um zu wissen, wo wir eigentlich stehen im Vergleich zu dem, was geplant ist.

Jeder, der Projekte plant, sollte seine Umgebung, die Rahmen- und Marktbedingungen kennen und sich immer wieder kleine Ziele als Zwischenziele setzen. Viele scheitern daran, ihre Ziele richtig zu formulieren, dabei ist das ganz einfach. Die folgende Satzkonstruktion hilft mir dabei sehr:

Das Ziel ist erreicht, wenn ein bestimmter Zustand oder ein Ergebnis erzeugt ist. Dieses Ergebnis muss messbar und realistisch sein und mit einem Zeitziel versehen.

Meine persönliche Zielformulierung

Dann hört sich mein erstes Tagesziel beispielsweise so an:

Das Ziel ist erreicht, wenn ich nach vier Stunden den Aufstieg auf den höchsten Punkt der heutigen Tour von Kufstein nach Scheffau am Wilden Kaiser erreicht habe.

Im Video habe ich meine Gedanken zur Zielformulierung mit einer wundervollen Aussicht nochmal dargelegt:

Reflektion über Ziele und Zwischenziele am Wilden Kaiser

Wie mit dem kleinen Tier auf meinem Arm habe ich hier oben immer wieder tolle Begegnungen. Ich wünsche euch ebenfalls spannende Begegnungen im Alltag mit Menschen, die es gut mit euch meinen.

Euer Markus F. Weidner

Links:
Meine Tourplanung der 7. Etappe
Meine gesamte Tourplanung und Tracking

Bilder zu Etappe 7

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.